Mittwoch, 2. November 2011

[REZENSION] Simsek, Kamuran - 100 bezaubernde Häkelminis

Kamuran Simsek
100 bezaubernde Häkelminis
Verlag: Frech
80 Seiten, Hardcover
ISBN-10: 3772467393
ISBN-13: 978-3772467394

"100 bezaubernde Häkelminis" sind kleine Häkelarbeiten, die sich sehr schnell und einfach nacharbeiten lassen und vielseitig einsetzbar sind. Nebenbei eignen sie sich wunderbar zur Resteverwertung.

Inhalt:
Vorwort
Zauberhafte Blümchen
Überall unterwegs
Auf dem Lande
Kleine Leckereien
Spiel & Spaß
Lustige Unterwasserwelt
Wildes Tierleben
Fröhliche Weihnachtszeit
So wird's gemacht / Abkürzungen
Autorin / Impressum

Jedes Mini kann man auf einem Foto sehr gut im Detail erkennen, die schriftliche Erklärung der Handarbeit umfasst eine Materialliste (Wolle, Stärke der Häkelnadel) und eine Anleitung, die ggfs. in Einzelteile unterteilt ist (Blüte und Stiel einer Blume oder Gehäuse und Lichter einer Ampel) und zusätzlich den Punkt Fertigstellen beinhaltet (z.B. Zusammennähen der Einzelteile, Umhäkeln der Arbeit, Knöpfe aufnähen, besticken).

Obwohl das Nacharbeiten der Minis nach den Anleitungen schon kinderleicht ist, finden Anfänger unter "So wird's gemacht" noch einige hilfreiche Erklärungen und zusätzliche Informationen. Neben den Abkürzungen für Häkelmaschen, vermittelt die Autorin noch folgendes Grundwissen auf drei bebilderten Seiten:
In Runden häkeln
In Spiralrunden häkeln
In Reihen häkeln
Zusammenfügen der Einzelteile
Maschen zunehmen
Maschen abnehmen
Farbwechsel
Teile zusammenhäkeln
Häkel-Minis besticken (Stiel-, Platt-, Margeriten-, Knötchen- und Spannstich)

Da die Häkelarbeiten absolut für Anfänger und Wiedereinsteiger geeignet sind, empfinde ich den Anhang mit Grundlagen als sehr nützlich und sinnvoll, da man in der Regel Grundwissen nicht immer parat hat bzw. dankbar über eine schnelle Auffrischung ist. Zudem kann man innerhalb des Buches die wichtigsten Dinge nachgucken ohne ein Zweitwerk zu Rate ziehen zu müssen.

Unter den Motiven finden sich sowohl Dinge die Mädchen begeistern als auch zahlreiche Motive für Jungs, Motive für besondere Anlässe (Weihnachten, Einschulung) und neutrale und universell einsetzbare Minis wie Blümchen, die sich wunderbar dafür eignen langweilige Taschen oder Jacken aufzupeppen. Wer Anregungen sucht, wie und wo sich Häkel-Minis einsetzen lassen, findet zahlreiche Ideen auf den Abbildungen im Buch: hier schmücken die kleinen Wollkreationen nicht nur Kleidungsstücke wie eine Schirmmütze, Sockenbündchen oder ein Jackenrevers, sondern auch Kissenbezüge, Lesezeichen, Stofftaschen, Bilder im Materialmix, ein Mobile oder Serviettenringe. Bei dem Einfallreichtum, den allein dieses Buch birgt, entwickelt man schnell weitere Ideen und so wurden bei uns schon Minis zusammen mit dem entsprechenden Zubehör zu Broschen im Materialmix oder Haarspangen verarbeitet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr mich auf meinem Blog besucht. Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch