Samstag, 31. Dezember 2011

[STRICKEN] Julekuler

Für dieses Jahr bin ich ein bisschen spät dran mit den gestrickten Weihnachtsbaumkugeln, denn am ehesten finde ich auf der Bahnfahrt zur und von der Arbeit Zeit zum Handarbeiten, aber Stricken ist in der überfüllten Bahn nicht so wirklich mein Ding :/ Dafür habe ich die Zeit an den Feiertagen und zwischen den Jahren genutzt, um ein bisschen für Weihnachten 2012 vorzuarbeiten, ich hoffe bis Dezember 2012 habe ich zwölf Kugeln fertig, auch wenn ich mich zwischendurch anderen Hand- oder Bastelarbeiten widmen möchte ;)

Nach der einfarbigen Übungskugel und einem einfachen Farbwechsel, habe ich mir zunächst das in meinem Augen simpelste Muster vorgenommen: ein Herz. Danach habe ich das Schaukelpferd und das Eichhörnchen gestrickt, das Schweinchen ist das erste Muster, das ich ausprobiert habe, welches über zwei Nadeln geht.


Aus dem Internet habe ich mir ein Kreuzstichmuster für eine Katze herausgesucht, dass ich noch ein wenig modifizieren muss, damit es auf eine Julekuler passt, derzeit suche ich noch nach einer einfachen Froschsilhouette, bin aber bislang nicht fündig geworden. Kennt vielleicht jemand eine Seite im Internet, auf der man Kreuzstichvorlagen findet bzw. hat Zuhause jemand ein Froschmuster in petto? Ansonsten bietet "Julekuler: Gestrickte Weihnachtskugeln" ja noch weitere 51 Muster neben den 4, die ich bisher nachgestrickt habe... das reicht für einige Weihnachtsbäume ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr mich auf meinem Blog besucht. Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch