Dienstag, 21. Juni 2016

[REZENSION] Tierische Schachtelparade

Titel: Tierische Schachtelparade
Autor: Christiane Steffan
Verlag: Frech
Reihe: -/-
Ausführung: Taschenbuch, 32 Seiten






TIERISCHE SCHACHTELPARADE

Wie Pia Pedevilla ist auch Christiane Steffan ein Garant dafür, dass mir in ihren Bastelbüchern eigentlich immer alle vorgestellten Bastelideen zusagen. Steffan hat meines Erachtens einen ähnlichen Stil wie Pedevilla. Wem Pedevilla gefällt, sollte also auch mal ein Auge auf die Bücher von Steffan werfen.
In ihrem neusten Werk dreht sich alles um die tierische Schachtelparade. Geschenkverpackungen für alle Anlässe in tierischer Form:
Storch und Entchen zur Geburt und Taufe
Hasen und Küken für den Frühling
Schwein und Marienkäfer als Glücksboten
Trendtiere wie Eule, Fuchs und Flamingo fehlen natürlich auch nicht...
... und vieles, vieles, vieles mehr gibt es zu entdecken und basteln!

Bei den Vorlagen gefällt es mir sehr gut, dass alles - zumindest die langen Schnitte - fast ausnahmslos senkrecht und waagerecht verlaufen, nur Augen und Köpfe sind Kurven. So fällt es kleinen Bastlern in der Regel leichter die Vorlagen alleine auszuschneiden.
Neben Tonkartons und -papieren wird nur wenig zusätzliches Material benötigt, wie z.B. mal ein Trinkhalm, eine Streichholzschachtel oder ein kurzes Stück Bäckerkordel.


Auf den Vorsatzseiten befinden sich Tipps zur Herstellung, außerdem werden Materialien und Werkzeuge aufgeführt, die je nach Projekt zum Einsatz kommen könnten.
Die vorgestellten Projekte sind in Schwierigkeitsgrade von 1Punkt, 2Punkte und 3Punkte unterteilt, so dass man sich mit Bastelanfängern am besten zunächst an ein 1Punkt Projekt wagt.

Weitere Ideen und Bastelbücher findet man unter: https://www.topp-kreativ.de/